•  
  •  
Tipps  
Meine grundlegenden Empfehlungen
Kurzversion für Fortgeschrittene
1. Erreichen Sie Nirvana.
2. Entscheiden Sie sich das Solarzeitalter zu erschaffen. 

Für alle anderen:
 
Halten Sie Ihren Körper in einer guten Verfassung durch eine vollwertige Ernährung und regelmässig Bewegung. Sorgen Sie für ausreichend Schlaf. Denken, entscheiden und handeln Sie ethisch, das heisst: zum Wohle aller.

Gönnen Sie sich Phasen der Entspannung, Stressfreiheit und ein erfülltes Sexualleben (ohne dabei andere zu verletzen). Sorgen Sie für regelmässig frische Luft und Sonnenlicht. Führen Sie ein Leben ohne Gifte und Suchtmittel. Das heisst: Kein Tabak, keine so genannt weichen und harten Drogen, sehr wenig oder kein Alkohol und Koffein (maximal ein Kaffee pro Tag), möglichst wenige oder keine Medikamente. Lernen Sie auf Ihre Gefühle zu hören und zu vertrauen.

Kaufen Sie bio, regional, saisonal und fair. Bevorzugen Sie Produkte aus möglichst naturbelassenen Materialien (z.B. Kleidung aus Wolle/Baumwolle anstatt Kunstfasern, Holz, Glas oder Papier statt Kunststoff/Plastik, biologisch abbaubare Reinigungs- und Waschmittel etc.). Bringen Sie Ihren Körper so wenig wie möglich in Kontakt mit Alltagsgiften und Produkten, die viele Chemikalien und Gifte enthalten wie zum Beispiel Körperpflegeprodukte und Kosmetika, Sonnencremes, mit Chemikalien behandelte Kleider (je mehr Funktionen, desto mehr Chemie in der Kleidung), Lebensmittel mit E-Nummern, Medikamente, Chemie in Möbeln, Baumaterialien und allen möglichen Dingen --> zu Schädlichem, das Sie vermeiden sollten, siehe auch Die Bevölkerung wird systematisch vergiftet und die Ursachen von Krebs.

Achten Sie auf kurze Transportwege (Arbeit möglichst in der Nähe, einkaufen direkt beim Bauern, Ferien in der Region etc.). Verwenden Sie geeignete Schuhe, laufen Sie so oft wie möglich barfuss, tun Sie etwas zur körperlichen Abhärtung und fahren Sie Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt Auto. Vermeiden Sie Flugreisen. Verwenden Sie keine Produkte, die mittels Gentechnik hergestellt wurden und keine, die Nano-Partikel enthalten bzw. mittels Nano-Technologie produziert wurden.

Setzen Sie sich so wenig Elektrosmog und Strahlung wie möglich aus (Handys/Smartphones, WLAN, Mobilfunkantennen, elektrische Geräte, Hochspannungsleitungen, Mikrowellengeräte, Bluetooth, Induktionskochherd, radioaktive Strahlung durch Computertomographie, Röntgen, medizinische Anwendungen, Atomkraftwerke, Flugreisen und häufige Aufenthalte in grosser Höhe etc.). Vorsicht bei Handys/Smartphones und Schnurlostelefonen (schädliche Strahlung, Bildung von Tumoren etc.). Verwenden Sie nach Möglichkeit Kabel statt Funktechnologie (Kabel strahlen fast gar nicht). Stecken Sie nachts die Geräte im Schlafraum aus oder verwenden Sie einen Netzfreischalter. Oder noch besser: keine elektrischen Geräte im Schlafzimmer.

Reduzieren Sie Ihren ökologischen Fussabdruck, Ihren Nachrichten-, News- und Medienkonsum (Fernsehen, Zeitungen, Internet usw.) und Ihre Abhängigkeit von materiellen Gütern und Konsum auf ein Minimum. Leben Sie bescheiden. Spekulieren Sie nicht mit Geld und Gütern. Betreiben Sie keine okkulten Praktiken und Magie. Wenn Sie im Leben an Grenzen stossen, fragen Sie sich: Was hat das mit mir zu tun? Was habe ich zur Schaffung dieser Situation selbst beigetragen? Wie kann ich diese Situation zu meiner Entwicklung nutzen? Sehen Sie Krisen als Chancen. Die Menschen mit den grössten Schwierigkeiten haben die grössten Chancen zu persönlicher Entwicklung und Wachstum.

Finden Sie Ihre eigene Berufung, Ihre Lebensaufgabe und Ihren inneren Frieden. Das heisst: Tun Sie das, was Sie in Ihrem Innersten WIRKLICH WIRKLICH tun wollen. Wenn Sie eine Tätigkeit nur des Geldes oder anderer Gründe wegen ausüben, wenn Ihnen das, was Sie tun, keinen Spass und keine echte Freude bereitet, dann brauchen Sie sich nicht zu wundern, wenn Sie ständig unzufrieden sind, mit sich selber in Konflikt (in Unfrieden) leben und krank werden. Einen Grossteil des Tages gegen die eigenen Überzeugungen, Freuden und inneren Wünsche zu verstossen, das kann auf Dauer nicht gut gehen. Den inneren FRIEDEN finden bedeutet, die eigene Berufung und die eigenen Talente zu leben und das zu tun, was einen zuFRIEDEN macht.

Leben Sie in der Gegenwart, im Hier und Jetzt. Setzen Sie sich Ziele, aber lassen Sie den Weg dahin offen. Halten Sie Ihre Versprechen. Bei persönlichen Problemen und Schwierigkeiten, holen Sie sich frühzeitig Hilfe. Setzen Sie sich für die Ablösung fossiler (Erdöl, Kohle, Erdgas) und atomarer Energien zugunsten erneuerbarer Energien ein, ebenso für eine würdige Behandlung der Tiere und ein nachhaltiges Geldsystem. Arbeiten Sie an sich selbst und an Ihrer spirituellen Entwicklung.

Durchschauen Sie das aktuelle Weltgeschehen und die Kräfte hinter dem Sichtbaren. Erkennen Sie woher Sie kommen und wer Sie sind. Erkennen Sie, dass das Universum und alles Leben auf der Erde die Schöpfung bewusster Wesen ist, und nicht dem Zufallsprinzip, dem Urknall und der Evolution unterliegen. Erkennen, durchschauen und überwinden Sie Soziopathen und realisieren Sie das Vorhandensein unsichtbarer Welten und höherer Dimensionen. Ob es sich bei den höherdimensionalen Welten um eine, sieben oder hundert solcher Welten handelt, ist im Grunde egal. Entscheidend ist, dass Sie erkennen, dass unsichtbare Welten existieren, und zwar sowohl Lichtwelten als auch Dunkelwelten, dass in diesen Welten spirituelle Wesen (Personen/Seelen) wie Sie und ich leben und dass diese Wesen massiven Einfluss auf das Geschehen und die Vorgänge auf der Erde nehmen.

Erkennen Sie, dass "Gott" tatsächlich existiert, aber nicht gut ist, sondern ein Diktator und Betrüger und die Hauptursache für das Leid in der Welt, siehe Hierarchie des Universums und mein Kampf gegen Gott. Erreichen Sie Nirvana. Entscheiden Sie sich, das Solarzeitalter auf dem Planeten Erde zu erschaffen. Siehe auch Was ist der Sinn des Lebens?